Kosmetik Solothurn

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen

Ich habe es gerne, mich schon vorher auf alles gefasst zu machen und nicht erst die letzte Minute abzuwarten, wenn alles schnell gehen muss.  Diese Eigenschaft habe ich nicht immer gehabt und habe es mir von meinem Mann angeeignet.  Wir haben ein neues Haus gekauft und da die warmen Jahreszeiten so schnell vorbeigehen, habe ich meinen Mann bei manchen Vorarbeiten für den Winter etwas beeilt.  C:\Users\merita\Desktop\flachdach_schaden_schaeden_abdichtung.jpg

Dieses Mal haben wir uns für ein Haus entschieden, welches einen Flachdach Zürich hat und wollte etwas sinnvolles daraus machen.  Dann haben wir uns eine passende Verwendung dafür überlegt und sind uns auf eine Flachdach Begrünung einig geworden.  

Die Abdichtungen Zürich haben wir so oder so auf Vordermann bringen wollen, noch bevor die Regenzeit antanzte.  Mein Mann ist natürlich auch begeistert von meiner Denkensumstellung gewesen, wobei es uns auch lieber war, diese Arbeit noch dieses Jahr zu beenden, um das nächste Jahr dann richtig zu geniessen.  

Dafür haben wir uns auch ein passendes Unternehmen rausgefischt und einen Fachmann zu uns bestellt.  Dieser meinte dann, dass doch mehr Arbeiten anstehen werden, als wir gedacht haben und haben einfach unsere Ärmel nach oben gezogen und uns auf die Arbeit gestürzt.  

Als erstes kümmerte sich dieser dann um die Spenglerei Zürich, um danach mit den Flachdach Abdichtungen weiter machen zu können.  Im ganzen Stress und der ganzen Aufregung haben wir garnicht an den Blitzschutz Zürich gedacht und sind froh gewesen, dass wir darauf aufmerksam gemacht wurden.  

Die Arbeit begann schneller, als geplant, da uns das Beratungsgespräch sehr gefallen hatte, haben wir keinen Grund gesehen, noch länger zu warten.  Die Arbeitsweise verlief nach einer strikten Struktur, wobei jedes Bedürfnis betsmöglichst umgesetzt wurde.  

Natürlich wurden wir auch auf den Laufenden gehalten, um zu wissen, was aus welchen Grund gemacht wird.  So würde uns dann auch der Umgang danach viel einfacher vorkommen, was dann auch so zustimmte.

 C:\Users\merita\Desktop\imagesddddxxxxxxxxsssssssssssss.jpg

Nach der Spenglerei Zürich, nahm sich der Fachmann die Abdichtungen Zürich vor, wobei unser Flachdach Zürich ein völlig neues Aussehen verpasst bekam.  Die verwendeten Materialien sind ausschlaggebend gewesen, wobei man bemerken konnte, dass da nicht gespart wurde.  

Zuerst machte sich mein Mann auch Sorgen über das Finanzielle, was aber unnötig war und diese auch schon von Anfang an so berechnet wurden.  Solange sie mit den Flachdach Abdichtungen beschäftigt gewesen sind, haben wir uns um einige Gartenmöbel gekümmert, um die Arbeit sofort geniessen zu können.  

Es wurde schon so einige Arbeit erledigt, was uns etwas überfordert hatte, weil sie unerwartet kamen.  Uns beruhigte dann aber die Qualität wieder und wir wussten, dass wir uns viele Jahre, keine Gedanken mehr darüber machen müssten.  

So eine Flachdach Begrünung bekommt man ja nicht jeden Tag zu sehen und sind froh gewesen, uns dieses nicht für das nächste aufgespart zu haben.  Wenn die fleissigen Arbeitskräfte nicht gewesen wären und sie nicht so eine strenge Arbeitsweise gehabt hätten, hätten wir den Blitzschutz Zürich auch wieder vergessen.  C:\Users\merita\Desktop\imagesccccccccddddddddsssssssssssereeeerrrrrrrrrrrrrrttttttt.jpg

Dieses stand bei ihnen aber im Programm und  haben es dann auch angesetzt.  Unsere Möbel haben wir auch schon gehabt und mussten diese dann nur noch nach oben verfrachten.  Am Resultat erfreuen wir uns immer noch und sind erleichtert gewesen, die Sache so schnell in die Hand genommen zu haben.  

Praktisch und gut ansehlich

Manchmal machen wir Männer, unseren Frauen, das Leben wirklich nicht eimnfacher, weil wir eigentlich nicht nachvollziehen können, was sie so alles am Tag leisten.  Meine Frau wollte sich dementsprechend auch an einen Möbel Schreiner wenden, um die Einrichtung zu ändern und auch etwas praktischer zu gestalten.  C:\Users\merita\Desktop\imagesvvvvvgggggggzzzzzzuuuuuuuuuuu.jpg
Dies fand ich wiederum unnötig und habe auch nicht nachvollziehen können, was für einen Zusammenhang, unsere Einrichtung, mit der Hausarbeit haben könnte.  Dann hatte meine Frau auch genug davon und überliess mir einfach die ganze Hausarbeit.  
Sie meinte, dass sie eine ganze Woche bei ihrer Mutter verbringen möchte und überliess mir sogar die Kinder.  Die ersten Tage habe ich es mir dann einfach machen können, wobei der dritte Tag mit reichlich vielen blauen Flecken endete.  
Dann ist der vierte Tag nur noch schlimmer gewesen und habe die Einschränkung auch selber zu spüren bekommen, von der meine Frau gesprochen hatte.  Ich habe somit keine andere Wahl gehabt, als meine Frau anzurufen und ihr zu sagen, dass sie sich um einen Tisch Schreiner kümmern sollte.  
Diese Aussage amüsierte sie dann sehr, weil ich mich nicht zurückhalten konnte und ihr lautstark vorwarf, warum wir so eine unpraktische Einrichtung im Haus haben.  
Irgendwie habe ich mich dann auch nicht gewundert, als sie schon am nächsten Tag mit einem Möbel Schreiner antanzte.  Dann haben wir uns gemeinsam mit ihm unterhalten, wobei sich meine Frau eine Eckbank Holz gewünscht hatte.  
Dies würde mehr Sitzgelegenheit bieten und auch mehr Freiraum verschaffen, da wir uns von einigen Möbelstücken trennen konnten.  Sie hatte klare Vorstellungen gehabt und habe natürlich nicht dazwischen kommen wollen.  
C:\Users\merita\Desktop\essgr.ET364_3xMalina_Eckban.jpg
Ich willigte einfach ein und liess meine Frau entscheiden, da sie problemlos mit den Tisch Schreiner klar kam.  Dann wurden noch die Masse eingenommen und die Kleinigkeiten geklärt, die nötig waren, um mit der Arbeit beginnen zu können.  
Mir persönlich gefiel dann die Idee mit der Eckbank Holz am besten, weil man sich so nicht mehr verletzen konnte.  Dann haben wir uns von einigen unnötigen Möbelstücken getrennt, um den passenden Freiraum bereitstehen zu haben, wenn unsere neue kommen.  
Unsere neue Einrichtung haben wir dann modern und schlicht halten und so viel Freiraum schaffen wollen, wie nur möglich war.  Unserem Möbel Schreiner haben wir unsere Nummer übergeben, um uns bescheid zu geben, wenn er mit der Arbeit fertig wird.  
Diese wollte er aber auch haben, um uns kontaktieren zu können, falls irgendetwas vorfällt.  
Dies beruhigte uns natürlich und bin auch erleichtert gewesen, da meine Frau an alles gedacht hatte.  Ich muss zugeben, dass sie in allem recht gehabt hatte und ich mich auch wirklich schlecht fühlte, weil ich es ihr so eine lange Zeit zugemutet habe.  
Der Tisch Schreiner hielt sein Wort auch und richtete unsere Möbel auch so ein, dass sie mit einander harmonieren und stimmte dementsprechend, die Farben mit einander ab.  C:\Users\merita\Desktop\imagesfffrrrtttzzzuuuujjjj123.jpg
Die Eckbank Holz ist unser beider Rettung gewesen, was ich bemerkt habe, als sie mich wieder alleine liess und zu ihrer Mutter ging.  Ich habe keine blauen Flecken mehr bekommen und muss zugeben, dass die neue Einrichtung auch unserem Auge sehr gut getan hatte.  

flickr:

A side of Bokeh  Twin Soul

Forced Perspectives, a gallery on Flickr.

Forced perspective is a popular technique that manipulates our visual perception through the use of scaled objects shot from creative vantage points. It creates an optical illusion that makes people or objects appear larger, smaller, closer, or farther away.

Here we have gathered a collection of unique and, at times, comical renditions of forced perspective photography. Have you ever used this technique in your own photography? Please share them as comments in the gallery.

Photos by Waleed AlmotarTrevorLarson17, and lauralani.